BEEM Germany i-Joy Café, Espresso-Siebträgermaschine

    Produktbeschreibung

    Beem Siebträgermaschine i-Joy Café im Test

    Beem Germany hat eine Siebträgermaschine in ihrem Sortiment, welche durch leistungsstarke Details und eine hervorragende Auswahl von Getränken begeistert. Liebhaber von Kaffeespezialitäten werden viel Freude an einer Vielfalt in der Auswahl und an komfortablen automatischen Programmen haben. Die i-Joy Café Espresso ist ein Gerät für die automatische Zubereitung von wahlweise einer oder zwei Tassen. Die Möglichkeiten umfassen einen kleinen oder großen Espresso, Kaffee, Cappucino oder Latte Macchiato. Hinzu kommt die einfachste Herstellung von heißer Milch oder Kakao. Diese Getränke sind auf Knopfdruck zu bekommen. Zur Zubereitung eines Getränks muss aber nicht nur Kaffeepulver oder eben Espressopulver verwendet werden. Auch praktische Kaffeepads können zum Einsatz kommen. Das Gerät ist multifunktional und überaus flexibel zu bedienen. Der Hersteller beschreibt die i-Joy Café & Latte als ein Gerät, welches rundum durchdacht ist. Hygiene und eine wartungsarme Bedienung sind hierfür selbstverständlich. Laut Beem leidet das Gerät nicht an bakteriellen Ablagerungen, an Schimmelbildung im Brühsystem, verlangt keine zeitaufwendigen Reinigungsprogramme und weist auch sonst keine zusätzliche Wartung oder ständige Störungen auf.

    Details zur BEEM Kaffeemaschine i-Joy Café & Latte

    Das Gerät begeistert zunächst einmal mit seinen Produktmaßen. Denn diese Maschine ist enorm leistungsstark für ihre kompakte Größe. Die Länge des Gerätes beträgt 23 cm, die Breite etwa schmale 34.5 cm und die Höhe der Maschine beträgt etwa 32 cm. Damit ist das Gerät, das so viele Funktionen in sich trägt, nahezu platzsparend angelegt. Die Firma Beem Germany bietet mit der Siebträgermaschine i-Joy Café Espresso dabei noch mehr Details als zuvor beschrieben. Zusätzlich zu diesen Grundfunktionen finden sich noch einige sehr relevante Details. Hier zählt beispielsweise ein perfekter Druck, der durch den Siebträger drückt. Dieser sollte optimal bei 9 Bar liegen. Die Maschine gibt einen Druck von 15 Bar an. Dies bedeutet, dass das Gerät insgesamt diesen Druck aushält. Dies gewährleistet eine sehr gute Sicherheit für den Fall, dass einmal etwas verstopfen sollte. Druck kann folglich nur aus dem Siebträger entweichen und schadet nicht der Maschine, sodass Druck an falschen Stellen entweicht. Noch dazu begeistert das Gerät durch seine 1240 Watt Leistung, die für die nötige Power für einen erstklassigen Espresso sorgen. Noch dazu ist eine Reinigung der Siebträgermaschine überaus einfach per Knopfdruck möglich. Der Milchkanal wird, wie meist üblich, durch Heißdampf gereinigt. Für große Tassen oder für die Aufteilung auf zwei Tassen gibt es ein spezielles Siebteil, die Slider-Tropfschale. Mit dieser ist ein Getränk auf Wunsch auch für zwei Personen aus der Maschine zu lassen.

    Die Vorteile und Nachteile der i-Joy Café Espresso Siebträgermaschine

    Beem Germany hat diese Maschine zunächst überaus funktional konzipiert, sodass die Verwendung unterschiedlicher Tassen und Gläser möglich ist. Einzelteile sind nach einiger Verwendung auch in der Geschirrspülmaschine zu reinigen. Zum Gerät dazu gibt es außerdem einiges an Zubehör, wie etwa auch einen Dosierlöffel und einen Tamper für den Siebträger. Heiße Milch und Milchschaum sind hier bequem im Milchtank und mit der Aufschäumdüse zuzubereiten. Der Wassertank an der Rückseite ist ebenso wunderbar abzunehmen und zu reinigen. Auch ohne ein Barista zu sein, ist es möglich, die exquisiten Spezialitäten mit der Maschine anzufertigen, die es sonst nur beim Profi gibt. Direkte Nachteile ergeben sich zunächst wohl nur nicht aus der Anwendung. Vielleicht verfügt die Maschine für den täglichen Bedarf und die übliche Hektik sogar zu viele Funktionen. Hin und wieder werden sich manche Nutzer vielleicht mehr italienischen Flair durch eine chice Milchschaumdüse wünschen.

    Das Verhältnis von Preis und Leistung für die i-Joy Café Espresso Siebträgermaschine

    Kunden erhalten mit diesem Gerät enorm viel Leistung für einen verhältnismäßig geringen Preis. Insgesamt scheint das Verhältnis von Preis und Leistung für die i-Joy Café Espresso Siebträgermaschine überaus gut zu sein. Das Gerät kann sehr viel und schafft einigen Komfort in der Bedienung. Das Unternehmen Beem Germany überzeugt mit der Siebträgermaschine i-Joy Café Espresso durch einige technische Innovationen, eine hohe Leistung und durch vielfältige durchdachte Funktionen und Möglichkeiten. Diese Siebträgermaschine gestaltet viele Freiheiten, wie etwa bei der Auswahl von Getränken. Hierbei ist nicht einmal eine aufwendige Reinigung nötig.

    Das Fazit zur i-Joy Siebträgermaschine

    Unter dem Strich führt Beem Germany mit seiner Siebträgermaschine i-Joy Café Espresso ein Gerät, welches sich als vielfältig einsetzbar und pflegeleicht erweist. Ob nun heiße Milch, Kakao, Espresso, Kaffee oder Cappucino, die Auswahl ist in der Anwendung groß. Auch individuelle Varianten sind sicherlich wunderbar umzusetzen. Der Preis ist für seine zahlreichen Funktionen gut und auch die technischen Werte machen einen optimalen Eindruck. Bei Beem Germany funktioniert sozusagen auch alles auf Knopfdruck, sodass der Nutzer der i-Joy Café Espresso Siebträgermaschine sich nur noch zurückzulehnen braucht.