Skip to main content

Wir ♥ Espresso! Tests, Vergleiche und Zubehör für Siebträger

Lelit Mara PL62 Espressomaschine

HerstellerLelit
KategorieSiebträgermaschinen
TypZweikreiser
ZielgruppeHeimbaristas
Leistung1.400 Watt
HighlightsKompakteste Zweikreisermaschine
Produziert perfekten Espresso
Hochwertige Verarbeitung

Beschreibung

Lelit Mara PL62 im Test

Die Lelit Mara PL62 Siebträgermaschine ist ein außergewöhnliches Schmuckstück. Und sie kommt auch noch direkt aus jenem Land, in dem der Espressogenuss erfunden wurde: Italien. Sie gilt als kompakteste Zweikreisermaschine und ist perfekt für Kaffeegenießer, die bereits erste Erfahrungen mit der Espressozubereitung haben. Preislich liegt Lelit mit der PL62 trotzdem an der absoluten Untergrenze. In unserem Test stellen wir die Maschine in allen Details vor.

Vorteile und Nachteile der Lelit Mara PL62

Das hochwertig verarbeitete Gehäuse aus Chrom macht die Lelit Mara PLS62 zum echten Hingucker. Diese Siebträgermaschine ist mit Abmessungen von 22cm Breite x 40cm Tiefe x 35,5cm Höhe auch in kleinen Küchen problemlos unterzubringen (wobei sie natürlich auch in größeren Küchen für Aufsehen sorgt).

Deutlich wichtiger für schmackhaften Espresso sind aber die inneren Werte – und dort kann die Lelit Mara PLS62 besonders punkten. Nicht nur, weil sie als Zweikreiser-Maschine auch für Cappuccino und Latte Enthusiasten eine hervorragende Wahl darstellt. Sondern, weil sie auch über eine E61 Brühgruppe aus Messing, einen 1,4L Kupferkessel oder einen doppelten Manometer für Brüh- und Kesseldruck verfügt. Deshalb gilt die Maschine als besonders temperaturstabil, was eine Grundvoraussetzung für exzellenten Espresso ist. Da die Maschine zur Gänze in Italien gefertigt wurde, ist die Maschine außerdem als besonders robust und langlebig einzustufen.

Und der Espresso? Da ist die Lelit Mara PLS62 bei richtiger Einstellung und unter Verwendung einer ebenso hochwertigen Kaffeemühle uneingeschränkt „godshot-tauglich“. Dass sie mit 15 Bar arbeitet und dadurch die notwendigen 9 Bar für die Espressozubereitung mühelos erreicht, erklärt sich da fast von selbst. Anders formuliert: Gäbe es für den Geschmack des extrahierten Espresso maximal 10 Punkte, würde die Lelit im Test 10/10 erhalten.

Echte Nachteile gibt es dabei keine. Durch die kompakte Bauart ist sie natürlich im Vergleich zu breiteren Maschinen etwas weniger stabil. Andererseits lässt sich der Siebträger ohne große Kraftanstrengung einspannen, wodurch die PL62 nicht kippt. Ihr Gewicht tut das übrige!

Vorteile:

  • Espressogeschmack 10/10
  • kompakteste Zweikreiser-Maschine
  • E61 Brühgruppe mit mechanischer Bedienung und Pre-Infusion
  • 2 Manometer sorgen für Überblick
  • glänzender Hingucker aus Chrom

Nachteile:

  • Wer auf Milch aufschäumen verzichten kann, ist auch mit einer Einkreiser Maschine (z.B. Rancilio Silvia) gut bedient
  • Diese Siebträgermaschine ist kein Einsteigergerät – ein bisschen Erfahrung oder ein Barista-Kurs sind für die fachgerechte Bedienung ein Muss

Die Maschine selbst hat aus unserer Sicht keine nennenswerten Nachteile und ist daher ein absoluter Kauftipp für Geldbeutel um die 1.000 Euro. Jetzt auf Amazon ansehen.

Weitere Details zur Lelit Mara PL62

Das mitgelieferte Zubehör kann mit der Qualität dieser Siebträgermaschine nicht mithalten. Es lohnt sich daher, zumindest in einen hochwertigen Tamper zu investieren.

Im Betrieb benötigt die Lelit Mara PL62S leicht überdurchschnittliche 30 Minuten, damit sie wirklich gut aufgeheizt ist. Wer ungeduldig ist, kann diesen Prozess durch einen Leerbezug auf 10 Minuten verkürzen.

Produktspezifikationen der Lelit Mara PLS62

  • Gehäuserahmen aus Chrom
  • 58mm Siebträger (massiv und schwer genug!)
  • 2,5 Liter Wassertank
  • Vibrationspumpe
  • 2 Manometer
  • frei bewegliche Ausläufe (Dampf + Heißwasser)
  • Abmessungen: 20x40x35,5 cm
  • Leistung: 1.400 Watt
  • Gewicht: 18,8kg

Hier geht’s zur Bedienungsanleitung

Informationen zum Hersteller

Der italienische Hersteller Lelit designed und fertigt seine Maschinen im Mutterland des Kaffees. Mittlerweile hat das familiengeführte Unternehmen aus der Nähe von Mailand sich damit einen ausgezeichneten Namen gemacht. Die Siebträgermaschinen sind dabei in allen Preisklassen vertreten. Die Lelit PL 41 EM etwa gibt es schon für unter 400 Euro.

Fazit zur Lelit Mara PL62

Wie in unserem Test unschwer zu überlesen, sind wir von der Lelit Mara PL62 begeistert. Trotz kompakter Bauart machen Sie damit keine Kompromisse. Wer zum Heimbarista avancieren möchte, wird mit dieser Siebträgermaschine lange glücklich sein.