La Pavoni Professional Lusso Holzgriffe Espressomaschine

     

    Bei Amazon ansehen » gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    Kundenrezensionen »

    Typ Siebträgermaschine
    Marke Saeco

    Produktbeschreibung

    La Pavoni Professional Lusso Espressomaschineim Test

    Eine große Besonderheit dieses Modells sind die Professional-Lusso-Holzgriffe, die eine sehr urige Wirkung erzielen und dafür sorgen, dass sich das Gerät angenehm anfasst. DieOptik ist sehr traditionell und lehnt sich an die beliebten manuellen Maschinen der früheren Zeiten an. Der Handgriff entscheidet, wann der Espresso herausgelassen wird. Dieses Modell funktioniert nicht ganz modern auf Knopfdruck und vermittelt damit viel italienische Romantik. Die La Pavoni Espressomaschine ist dafür aber auch ein Modell, welches nicht in jeder Küche optimal Platz findet. Nach oben weg sollte ein wenig Platz zur Verfügung stehen.

    Details zur Saeco Espressomaschine

    Das Modell La Pavoni bietet den Nutzern eine hochwertige Machart, die nicht nur an diesem eleganten Griff zu sehen ist, sondern auch in einigen Details, die das Gerät zu bieten hat. Hierzu zählen

    • als Gehäusematerial ein rostfreier Edelstahl
    • stilvolles Holz
    • 5 Kilogramm Gewicht
    • ein Wasserbehälter mit 1.6 Liter Kapazität und
    • ein Druck von 0.8 bar

    Für den guten Komfort während der Nutzung bietet das Gerät eine komfortable Wasserstandsanzeige, ein Hochdruck-Sicherheitsventil und einen integrierten Druckmesser. Das Modell La Pavoni verfügt außerdem nicht nur über die Funktion einen Espresso zu brühen, sondern auch über eine Cappuccinatore. So werden auch weitere Getränke angenehm aufgebrüht. Bei diesem Gerät in alter Optik handelt es sich also um ein Modell mit vielen modernen Details, die eine optimale Funktionalität ermöglichen.

    Vorteile und Nachteile der La Pavoni Espressomaschine

    Das Modell La Pavoni von Saeco ist ein elegantes Gerät, welches Kunden durch eine erstklassige Qualität zufriedenstellt. Eine überaus stilvolle Wirkung erzielt beispielsweise der Professional-Lusso-Holzgriff, der stets angenehm zu verwenden ist. Dieser Griff ist sicher zu greifen und es gibt auch allgemein gute Funktionen. In ihrer urigen Optik ermöglicht die Espressomaschine eine Zubereitung von Getränken, wie etwa Espresso und Cappucino. Das Modell La Pavoni scheint allerdings keine deutlichen Nachteile zu besitzen oder tatsächliche Mängel. Wer wert auf ein nostalgisches Modell legt, erhält in diesem Fall eine erstklassige Maschine. Es mag so aussehen, als würde der geringe Druck, der erzeugt wird, keinen professionellen Espresso herstellen. Allerdings zeigen sich Nutzer der Maschine doch zufrieden.

    Ein Preis-Leistungs-Verhältnis zu der Espressomaschine

    Das Modell La Pavoni ist eine teure Maschine. Sie verfügt über ein edles Design und vermag darüber hinaus eine sehr gute Leistung erzielen. Ein exklusives Detail ist beispielsweise der Professional-Lusso-Holzgriff. Das Material der Maschine ist außerdem ein glänzender Edelstahl. Die Leistung und Qualität sprechen auf den ersten Blick vielleicht noch nicht für solch einen Preis, allerdings scheint das Modell von Saeco doch erstklassig zu sein.

    Ein Fazit zur La Pavoni Professional Lusso

    Auf den ersten Blick begeistert die Espressomaschine durch ihre Optik. Ein Professional-Lusso-Holzgriff aus edlem Holz, der ideal mit der Hand zu greifen ist, eine manuelle Bedienung und eine elegante Optik versprechen ein Gerät, welches zwei Tassen ausgezeichneten Espressos oder Cappucinos herstellen kann. Das Modell weist zunächst nur einen geringen Druck auf. Allerdings ist das Ergebnis optimal. Nutzer der Maschine zeigen sich zufrieden. Darüber hinaus erscheinen das Design des Modells und dessen Bestandteile der Maschine hochwertig, stilvoll und auch robust. Die La Pavoni Espressomaschine ist womöglich eine langlebige Maschine, die bei guter Pflege einen erstklassigen Espresso zubereiten kann.

    Übrigens: Auch ohne die Holzgriffe erhältich. Sogar ein bisschen günstiger. Hier geht`s zum Angebot auf Amazon.