ROMMELSBACHER EKS 2000 Espressomaschine

    Produktbeschreibung

    ROMMELSBACHER EKS 2000 im Test

    Die Espressomaschine EKS 2000 von ROMMELSBACHER ist ein modernes Gerät mit einer hohen Leistung. Zunächst einmal kann das Modell mit rund 1275 Watt Leistung überzeugen. Hierbei sind innerhalb der Maschine sogar rund 19 Bar Pumpendruck möglich. Dieses Gerät verfügt über eine ausgezeichnete, italienische ULKA Qualitätspumpe. Die technischen Werte liegen gut in einem robusten Edelstahlgehäuse eingebettet. Innen liegt außerdem ein Einkreissystem mit einem Alu-Druckguss Thermoblock, Die Bedienung des Modells erfolgt elektronisch über Knöpfe an der Außenseite. Über die Elektronik ist auch einzustellen, ob eine oder zwei Tassen aufzubrühen ist. Als praktisch erweist sich noch dazu die funktionale Vorbrühfunktion, die ein noch volleres Aroma erzeugen kann. Auf der Oberseite erweist sich die Tassenabstellfläche sogar als höhenverstellbar, sodass die Temperatur für die Tassen auch veränderbar ist.

    Die Details zur ROMMELSBACHER EKS 2000

    Die ROMMELSBACHER EKS 2000 verfügt für einen guten Komfort über einen entnehmbaren Wassertank über 1,5 Liter. Hierbei ist sogar die Wasserstandskontrolle elektronisch ablesbar. Ein Wasserfilter sorgt dafür, dass die Wasserqualität im Gerät verbessert wird. So kann Kalk der Maschine nur wenig anhaben und langfristig einen Schaden bewirken. Praktisch ist auch die Tatsache, dass die Düse für Dampf und Heißwasser zum Aufschäumen abnehmbar ist. Eine Abtropfschale im Gerät ist ebenso herauszunehmen und gut zu reinigen, damit sich Verschmutzungen nicht festsetzen. Der massive Siebträger an sich ist ein 2-Loch Siebträger aus Alu-Druckguss. Ein Filtereinsatz aus Edelstahl bestimmt, ob eine oder zwei Tassen mit dem Gerät aufgebrüht werden. Das Gerät mit einem Gewicht von etwa 6 Kilogramm besitzt eine Energiesparfunktion für Laufzeiten, in denen das Modell nicht benötigt wird und für einen sparsamen Gebrauch. Die Maße des Modells betragen etwa 26 cm Höhe, 25,5 cm Breite und 30 cm Tiefe, sodass das Gerät nicht zu viel Raum einnimmt. Es gibt praktische LED-Kontrolllampen und ein freundliches Zubehör, wie etwa einen auswechselbaren Wasserfilter und ein Kaffeelot mit Tamper.

    Vorteile und Nachteile der Espressomaschine

    Das Modell EKS 2000 von ROMMELSBACHER scheint für seinen Preis nicht die optimale Leistung zu bringen. Denn das Ergebnis überzeugt in seiner Qualität nicht alle Nutzer. Die Handhabung scheint nicht allzu optimal zu sein. Unpraktisch scheint zum Beispiel die Nutzung der Bedientasten neben der Dampfdüse oder die extra Einstellung für eine Unterscheidung zwischen einer und zwei Tassen. Andere Nutzer hingegen sind mit dem Modell zufrieden. Womöglich ist der Faktor der Zufriedenheit mit diesem Modell eher individuell bestimmbar. Nicht immer kann ein Gerät mit Höchstgeschwindigkeit dieselben Werte anderer Marken exakt erreichen.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis der EKS 2000 Siebträgermaschine

    Die EKS 2000 von ROMMELSBACHER ist ein Gerät in einer gehobenen Preisklasse, welches durch seine technische Leistung heraussticht. Praktisch sind die Bedienfunktionen über einen Tastendruck, der einige manuelle Schritte vereinfacht. Der Druck im Gerät ist optimal und es gibt funktionale Bediendetails, wie etwa den höhenverstellbaren Tassenwärmer. So verfügt das Modell über Details, die andere Geräte nicht besitzen. Für ausreichend Hygiene ist beispielsweise durch eine abnehmbare Düse gesorgt und auch der Wassertank ist einfach zu säubern. Ein Wasserfilter ist noch dazu ein Zusatz, den viele Geräte sonst nicht besitzen.

    Das Fazit zum ROMMELSBACHER EKS 2000 Test

    Die EKS 2000 von ROMMELSBACHER ist ein Gerät, das sicherlich sein Geld wert sein kann, wenn Nutzer nicht ganz spezielle Ansprüche besitzen. Womöglich kann diese Maschine nicht jeden Wunsch erfüllen, da so mancher Nutzer nicht vollends zufrieden zu sein scheint. Zahlreiche technische Bedienfunktionen und Anzeigen erweisen sich als hochwertig und funktional. So sparen sich viele Nutzer eine aufwendige Bedienung durch zahlreiche manuelle Funktionen. Ein elegantes Design und eine robuste Verarbeitung versprechen für dieses Modell mitunter eine lange, zufriedenstellende Nutzungsdauer.

    Hier finden Sie weitere Siebträgermaschinen im Test.