Krups XP3440 Espresso-Automat Calvi, Siebträger-Automat

     

    Bei Amazon ansehen » gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    Kundenrezensionen »

    Typ Siebträgermaschine
    Marke Krups

    Produktbeschreibung

    Krups XP3440 Espresso-Automat Calvi Test

    Der Espresso-Automat Krups XP3440 Calvi ist ein Gerät mit einigen Finessen. Das Gerät verfügt über einen Edelstahl-Thermoblock, eine Beleuchtung für den Ein- und Ausschalter oder auch über ein patentiertes „Tamping-System“, das einen perfekten Espresso verspricht. Das Konzept der Maschine ist auf einen perfekten Genuss hin ausgelegt und mit vielen spielerischen Funktionalitäten ausgestattet. Nutzer, die Spaß an verspielten Details haben, werden mit diesem Gerät mit Sicherheit zufrieden sein. Eine manuelle Kontrolle der Tassenfüllmenge ermöglicht es dem Nutzer beispielsweise die Kontrolle über den Geschmack zu behalten. Eine große Tasse wird hierdurch genau so voll, wie sich der Nutzer es wünscht. Der Universal-Filterhalter ist dabei für den Genuss von 1 oder auch 2 Tassen konzipiert. Kaffeespezialitäten unterschiedlicher Art sind auf diese Weise individuell zu genießen. Für eine hervorragende Wasserqualität ist optional ein Wasserfilter einzusetzen, der beispielsweise Kalk aus dem Wasser filtert. Hiermit ist sogar die Zubereitung großer Getränke einfach möglich.

    Die Details zum Krups XP3440 Espresso-Automaten

    Der Siebträger-Automat Calvi von Krups begeistert noch dazu mit kompakten Maßen, die gut in viele Küchenkonzepte hinein passen. Trotzdem ist das Gerät in der Lage rund 1,1 Liter Fassungsvermögen zu beinhalten. Der Siebträger-Automat Calvi ist damit ein Modell, welches mit seinen kompakten Abmessungen von 28,6 cm Höhe, einer Breite von 14,3 cm und 30,8 cm Länge ausgezeichnete innere Werte mit sich bringt. Die Leistung des Modells beträgt 1,460 Watt und das Gewicht der Maschine etwa relativ leichte 4,4 Kg. Der maximale Pumpendruck beträgt 15 Bar, was bedeutet, das die nötigen 9 Bar durch den Siebträger der Maschine laufen. Darüber hinaus ist die Maschine in der Lage einen nötigen Druck von 9 Bar zu erzeugen. Dies bedeutet auch, dass die perfekte Temperatur für die Zubereitung eines Espresso ohne Probleme erzeugt wird. Der Espresso-Automat Calvi von Krups punktet dennoch nicht nur durch innere Werte, sondern verfügt auch über ein edles und zugleich modernes Design. In der Kombination Schwarz und Edelstahl wird das Modell schnell zu einem akkuraten Hingucker für die Küchenzeile.

    Die Vorteile und Nachteile des Siebträger-Automaten Calvi

    Trotz des modernen Designs der Maschine, verspricht diese italienische Momente. Ein erstklassiger Milchschaum und ein guter Espresso sind durch die einfachen Funktionen gewährleistet. Die spielerischen Details fallen zumindest optisch nicht sofort ins Auge, sodass am Design des Gerätes nichts störend wirkt. Die Gesamtwirkung erscheint modern und zugleich einen Hauch italienisch. Neben dem wirklich guten Kaffee oder Espresso, den die Maschine in ihren Basisfunktionen herstellt, gibt es noch dazu eine spezielle Dampfdüse für einen optimalen Milchschaum. Die Krups Siebträgermaschine neigt offensichtlich in seinem Inneren nicht zu unvorteilhaften Mängeln, wie etwa Schimmel oder ein ständiges Selbstreinigen. Womöglich ist manchen Kaffeeliebhabern die Nutzungsdauer nicht schnell genug. Allerdings ist kaum eine Maschine dazu in der Lage in überdurchschnittlich hoher Geschwindigkeit zu funktionieren. Der Krups Siebträger-Automat ist ansonsten aber gut zu bedienen, intuitiv zu bedienen und zeitsparend zu reinigen.

    Das Verhältnis von Preis und Leistung des Espresso-Automaten Krups XP3440

    Der Espresso-Automat Calvi von Krups scheint in seinem Verhältnis von Preis und Leistung ein gutes Verhältnis zu schaffen. Die Maschine ist sicherlich nicht rein aus gebürstetem Edelstahl gefertigt, sondern überwiegend aus Kunststoff, welches mit Elementen aus einfachem Edelstahl kombiniert ist. Der moderne Siebträger-Automat verfügt über grundlegende Funktionen, aber auch über kleine Spielereien. Diese Spielereien fallen zunächst auch nicht unangenehm ins Auge, sodass das Modell eine stilvolle und ruhige Optik vermittelt. Der Espresso-Automat von Krups scheint insgesamt ein gutes Konzept für seine Leistung zu besitzen und über einen langen Zeitraum einen wirklich guten Espresso zuzubereiten. Für den gegebenen Preis ist das Modell daher tatsächlich günstig und scheint durchaus nicht zu teuer zu sein. Zwar ist der Siebträger-Automat kein Vollautomat, aber er ist sehr komfortabel und mit wenig Kraftaufwand zu bedienen.

    Das Fazit zur Krups XP3440 Siebträgermaschine

    Die Siebträgermaschine scheint insgesamt eine wirklich gute Maschine zu sein, die auch bei Kunden eine positive Wirkung hinterlässt. Das Modell Calvi ist hierbei besonders kompakt und besitzt dennoch ein enorm großes Fassungsvermögen. Dadurch ist der Automat wunderbar in eine kleine oder große Küche zu stellen. Auf Wunsch ist es möglich, das Wasser beim Einlaufen in den Automaten zu reinigen. Beim Herauslaufen des Espresso ist eine gewünschte Menge individuell einzustellen, sodass auch große Tassen befüllt werden können. Das Gerät von Krups ist ein qualitativ hochwertiger Siebträger-Automat, welcher durch vielfältige Funktionen punktet. Gourmet-Kunden scheinen mit dem Gerät zufrieden zu sein, so dass der Espresso-Automat Calvi folglich eine gute Empfehlung ist und er zu Recht in unserem Siebträgermaschinen Test so gut abgeschnitten hat.