ISOMAC Maverick Espressomaschine

     

    Bei Amazon ansehen » gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    Kundenrezensionen »

    Typ Siebträgermaschine
    Marke Isomac

    Produktbeschreibung

    Die ISOMAC Maverick Siebträgermaschine im Test

    Die Espressomaschine ISOMAC Maverick ist ein Modell, welches einen ersten Schritt zu einer erstklassigen Qualität für Espresso überwindet. Das Gerät verfügt über technische Details, die einen hochwertigen Siebträger ausmachen und für Robustheit, Leistung und Funktionalität sprechen. Der Aufbau des Gerätes scheint hierfür zu sprechen. Laut Hersteller ist der Messingkessel mit 160ml extra breit gehalten, um optimale Bedingungen für eine konstante Temperatur zu schaffen. Der Kessel ist auf der Brühgruppe angebracht. Dank seiner Technik ist das Gerät innerhalb weniger Minuten voll im Einsatz und kann eine oder zwei Tassen aufbrühen. Der Siebträger misst etwa 57 mm, was eine professionell bemessene Größe ist. Ein perfekt bemessener Druck entsteht in diesem Gerät durch eine Ulka-Hochleistungspumpe.

    Die Details zur ISOMAC Maverick

    Die moderne ISOMAC Maverick Espressomaschine ist ein Gerät, das auch mit seinen freundlichen Maßen in vielen Küchen einen guten Platz finden kann. Dabei überzeugt es mit einer Höhe von etwa 330mm, einer Breite von 240mm und einer Tiefe von 330mm. Das Gewicht der leistungsstarken Maschine beträgt rund 10 kg. Der Wassertank des Gerätes kann sogar mit 3 Liter Wasser befüllt werden. Ein wirklich guter Espresso verlangt einen Druck von rund 9 Bar. Dieses Gerät ist in der Lage einen konstanten Druck von etwa 12-15 Bar auszuüben. Im Betrieb ist es möglich, den Pumpendruck an der Vorderseite auf einem Manometer mitzuverfolgen. Eine weitere Besonderheit ist ein Edelstahlgehäuse, das von Hand gearbeitet ist. Für einen guten und stabilen Milchschaum gibt es einen schwenkbaren Dampfhahn. Das Gerät wird insgesamt mit einer Leistung von etwa sparsamen 1000 Watt betrieben, sodass sie auch schnell einsatzfähig ist. Tassen, die auf dem Gerät stehen, sind passiv beheizt, sodass ein aktiver Tassenwärmer kaum nötig wäre. Insgesamt ist die ISOMAC Maverick Espressomaschine über einen einfachen Kippschalter sogar überaus bequem zu bedienen.

    Vorteile oder Nachteile dieser Espressomaschine

    Die ISOMAC Maverick Espressomaschine erweckt den Anschein, als sei sie eine wirklich gute Maschine. Ungeübte werden womöglich zunächst eine Eingewöhnung für das Gerät benötigen und finden nicht unmittelbar die optimale Handhabung. Dies mag für den Milchaufschäumer gelten, an den sich nicht sofort jeder Nutzer herantraut. Oder es gilt für die ersten Handgriffe an diesem exklusiven Gerät. Allerdings ist es dann auch so, dass diese hochwertige Maschine nach einer kurzen Testphase in der Lage ist, ein exzellentes Kaffeegetränk herzustellen. Insgesamt scheint die ISOMAC Maverick Espressomaschine also für Zufriedenheit in der Verwendung zu sorgen und arbeitet bei guter Pflege über einen langen Zeitraum tadellos.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis zur ISOMAC Maverick

    Natürlich ist die ISOMAC Maverick Espressomaschine ein wenig teurer als vergleichbare Maschinen. Allerdings bietet das Gerät eine ausgezeichnete Leistung und erweist sich als überaus leistungsstark und robust. Kaffeegenießer erhalten hiermit folglich ein Gerät, welches sein Geld Wert sein kann. Hinzu kommt das gehobene Design und die erstklassigen Materialien und Bestandteile der Maschine, die sich deutlich von anderen Geräten abheben.

    Ein Fazit zum ISOMAC Maverick Test

    Ob nun für

    • Cappuccino,
    • Kaffee,
    • Espresso,
    • Latte Macchiato oder
    • andere Spezialitäten,

    das Gerät kann viele Arten von Espresso und Kaffee aufbrühen. Der Druck hierfür stimmt optimal, sodass auch wirklich gute Bohnen ein besonderes Aroma erhalten. Ein stabiler Milchschaum ist noch dazu eine optimale Krönung für ein kräftiges Getränk. Die ISOMAC Maverick Espressomaschine ist ein Modell, dass durch seine hohe Pumpenleistung von bis zu 15 Bar enorm leistungsstark ist. Mit 1000 Watt funktioniert das Gerät sogar recht sparsam. Darüber hinaus erscheint die Maschine überaus praktisch, da sie einen sehr großen Wassertank besitzt und bei der Zubereitung sogar die Funktion direkt zu beobachten ist.